PATRICK FRÖHLICH

Familientradition
MALERHANDWERK

Nach erfolgreich abgeschlossenem wirtschaftswissenschaftlichem Studium an der Goethe Universität Frankfurt am Main entschloss sich der Betriebsinhaber Patrick Fröhlich der über 50jährigen Familientradition ins Malerhandwerk zu folgen.

FRÜH ÜBT SICH.

Patrick Fröhlich inspiziert die Malerwerkstatt seines Großvaters Hans Meier.

Das seit 2008 im Nebenerwerb betriebene Gewerbe wurde im Februar 2012 nach Erhalt des Meisterbriefes im Maler- und Lackiererhandwerk als Vollhandwerk in die Handwerksrolle eingetragen.

Patrick Fröhlich ist seit Ende 2012 im Prüfungsausschuss tätig, mit dem er gemeinsam mit Kollegen und Berufsschullehrern Zwischen- und Gesellenprüfungen abnimmt.

Bis zum Jahr 2018 wurde aus dem Ein-Mann-Betrieb ein Betrieb der auf über 10 Mitarbeitern vertrauen darf.

Wir sind als Meisterbetrieb Mitglied der Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main und natürlich der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main.

das team

Wir sind ein engagiertes Team, das Ihre Wünsche und Träume mit fachmännischer Begabung wahr werden läßt.

Patrick Fröhlich

Geschäftsführer

VERwirklichen! sie jetzt ihren eigenen traum